Sonntag, 18. November 2018, 20:03 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

progression

Besucher

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2018

Beiträge: 3

1

Montag, 5. November 2018, 23:01

Candlestick "Hammer" mit Erweiterung der Formel

Hallo in die Runde

hier einfach mal die Formel des Candlestick Hammer:
//CW Start
Body1:=Abs(Open-Close);
Range1:=High-Low;
Up1:=Max(Open,Close);
CW := { Neutral1 } (Close > 0) AND
{ Hammer1 } 0.05 * Range1 >= (High - Up1) AND
{ Hammer1 } Body1 < 0.30 * Range1;
//CW End:(2e3aac4336e2bdf7ef98fac0494c2c44)
Result := CW;

wenn
ich nun diese Formel darum erweitern mag das mir dieser Hammer als
Signal nur angezeigt wird wenn der Close gleichzeitig kleiner ist als
das Hoch der letzten 20 Tage komme ich nicht weiter....habs damit
versucht:

//CW Start
Body1:=Abs(Open-Close);
Range1:=High-Low;
Up1:=Max(Open,Close);
CW := { Neutral1 } (Close > 0) AND
{ Hammer1 } 0.05 * Range1 >= (High - Up1) AND
{ Hammer1 } Body1 < 0.30 * Range1;
//CW End:(2e3aac4336e2bdf7ef98fac0494c2c44)
Result := CW and Close<(h,20);
kommen aber die gleichen Ergebnisse raus
Kann da jemand helfen?
Gruß Didi

Lenzelott Männlich

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2002

Beiträge: 2 904

Wohnort: Giessen

2

Dienstag, 6. November 2018, 00:17

Das ist kein Investox Code den Du da gepostet hast.
If you think it´s expensive to hire a professional, wait until you hire an amateur.

Wiwu Weiblich

Meister

Registrierungsdatum: 4. September 2002

Beiträge: 1 641

Wohnort: Neuenhagen b. Berlin

3

Dienstag, 6. November 2018, 00:29

Hallo Didi,

obwohl Du nicht in der Investox-Formelsprache unterwegs bist:

Deine Filterregel ist unglücklich gewählt.

Der Close-Kurs wird nur dann nicht kleiner sein, als das Hoch der letzten 20 Tage, wenn die aktuelle Kerze exakt auf dem 20-Tages High schließt.


Wenn es bei diesem Filter bleiben soll, solltest Du ihn zumindest um eine Periode in die Vergangenheit zurücksetzen.

In der Investox-Formelsprache könnte das so aussehen:

//CW Start
calc Body1:ABS(Open-Close);
calc Range1:High-Low;
calc Up1:MAX(Open,Close);
calc CW: { Neutral1 } (Close > 0) AND { Hammer1 } 0.05 * Range1 >= (High - Up1) AND
{ Hammer1 } Body1 < 0.30 * Range1;
cw and close< Ref(HHV(high,20),-1)

Der für Dich entscheidende Teil der Formel passt übrigens auch für Amibroker und Metastock.
Viele Grüße von Anke

http://www.ascunia.de

progression

Besucher

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2018

Beiträge: 3

4

Dienstag, 6. November 2018, 13:50

Hallo Anke!

es handelt sich natürlich um TaiPan Sprache...aber da deren Forum seit der DSGVO aus mir unerklärlichen Gründen geschlossen ist dachte ich mir das die User von Investox sicher auch helfen können...

was soll ich sagen...du hast mich erhellt...was soll sich in Gottes Namen ändern wenn ich abfrage das der Close < als das Hoch der letzen 20 Tage sein soll...der Clos ist ja immer kleiner es sei denn es wäre zufällig so, dass der Close von heute zufällig genau am Hoch der letzen 20 Tage liegt.


Gruß Didi...und nochmals Danke :)

progression

Besucher

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2018

Beiträge: 3

5

Mittwoch, 7. November 2018, 21:35

Hallo Anke!
Mag nochmals deine Kenntnisse in Anspruch nehmen zur obigen Hammer Formel
Der Hammer soll mir nur dann angezeigt werden wenn der Close auch mindestens ein 20 Tage Tief ist oder ein noch größeres Tief ist (Beispiel 30 Tage Tief)
Lässt sich das darstellen?
Gruß Didi

Wiwu Weiblich

Meister

Registrierungsdatum: 4. September 2002

Beiträge: 1 641

Wohnort: Neuenhagen b. Berlin

6

Mittwoch, 7. November 2018, 22:58

Hallo Didi,

darstellen lässt sich das recht leicht.
Du musst aber meinen folgenden Investox-Code für die Tai-Pan-Formelsprache umschreiben:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
//CW Start
calc Body1:ABS(Open-Close);
calc Range1:High-Low;
calc Up1:MAX(Open,Close);
calc CW: { Neutral1 } (Close > 0) AND { Hammer1 } 0.05 * Range1 >= (High - Up1) AND
{ Hammer1 } Body1 < 0.30 * Range1;

calc L20:  LLV(close,20); // niedrigster 20-Tages Close
calc L30: LLV(close,30); // niedrigster 30-Tages Close
calc Min_L20_L30: MIN(L20,L30); // kleinerer der beiden niedrigsten Close-Kurse 
cw  and close=Min_L20_L30
Viele Grüße von Anke

http://www.ascunia.de