Mittwoch, 19. Februar 2020, 01:47 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: INVESTOX-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 2. September 2002

Beiträge: 433

Wohnort: Freiburg

1

Mittwoch, 9. Oktober 2002, 14:45

RTT Daten in ASCII exportieren

Hallo zusammen,

hier mein Problem:
Ein fleissiger und netter RTT Besitzer und Datensammler hat mir dankenswerterweise Tickdaten vom SP500 im RTT Format zur Verfügung gestellt. Da ich nun kein RTT besitze, kann ich jeweils für Systemtests 30.000 Daten gleichzeitig testen, was beim E-Mini nicht gerade viel ist. Jetzt habe ich einen anderen Freund von mir gebeten (der RTT besitzt), mir doch die Daten in ASCII zu exportieren. Dieser hat aber bisher sein RTT noch nicht benutzt (also auch keine DDE Verbindung irgendwohin z.B. QCharts) aufgebaut.

Könnte ihm jemand beschreiben, wie man eine RTT Datei in eine ASCII Datei umwandelt (so dies ohne DDE Verbindung geht) und zweitens: Wenn dies nicht ohne DDE Verbindung geht, wie man eine RTT - DDE Verbindung zu QCharts aufbaut.

Vielen Dank schonmal

Bernhard

Rolandus

unregistriert

2

Mittwoch, 9. Oktober 2002, 15:32

RE: RTT Daten in ASCII exportieren

Hallo,

Die DDE-Vebindung über QLink wäre geschafft. Dieses Problem ist gelöst.
Der Import der RTT-Dateien funktioniert aber trotzdem nicht - leider.

Gibt es eine Möglichkeit vorhandene und in einer seperaten Datei gespeicherte Daten im RTT-Format in das ASCII-Format umzuwandeln. Die Importfunktion in RTT lässt für den Import ja leider nur Text-Dateien zu und keine RTT-Dateien.

Die Idee war mittels RTT die RTT-Dateien einzulesen um sie anschliessend als Textdateien wieder zu exportieren. In einem weiteren Schritt könnte man dann die konvertierten Text-Dateien auf Grössen von unter 30.000 Datenzeilen trennen.

Hat irgendwer eine Idee wie man das bewerkstelligen kann?

Grüsse

Roland

Investox

Administrator

Registrierungsdatum: 31. August 2002

Beiträge: 5 595

3

Mittwoch, 9. Oktober 2002, 15:36

RE: RTT Daten in ASCII exportieren

Hallo,
zu diesem Zweck würde ich einen Titel in RTT (DDE) mit einer beliebigen WKN anlegen (geht ja auch ohne Verknüpfung). Die von RTT angelegte Datei ersetzen Sie dann durch die vorhandene Datei, die eingelesen werden soll (die vorhandene Datei also entsprechend umbenennen). Danach können Sie die Daten im Dateninspektor exportieren.
Viele Grüße
Andreas Knöpfel

Rolandus

unregistriert

4

Mittwoch, 9. Oktober 2002, 16:17

RE: RTT Daten in ASCII exportieren

Hallo Herr Knöpfel,

Danke - so funktioniert es.

Grüsse

Roland