Freitag, 18. September 2020, 10:58 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: INVESTOX-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

frank sinatra

unregistriert

1

Donnerstag, 22. Mai 2008, 18:45

Liste der Werte mit der höchsten Wertsteigerung in Direktabfrage

Hallo Leute,

bin gerade über das (geniale) Tool der Direktabfrage gestolpert. Ich möchte in der Direktabfrage folgendes testen:


  1. Es soll aus dem Dax eine Liste mit den drei Werten gefiltert werden die die höchste ROC in den letzten 6 Monaten hatte
  2. Nur diese drei Wert sollen dann in die Analyse miteinbezogen werden.

weiss Jemand wie das geht ?

Registrierungsdatum: 30. August 2002

Beiträge: 8 155

Wohnort: Trade-Planet

2

Donnerstag, 22. Mai 2008, 22:54

Hallo,

Du kannst eine Liste anlegen,die 30 DAX-Werte scannen und die Liste sortieren so das die 3 höchsten ROC xy Werte am Anfang stehen. Die Formel für die Liste bei täglicher Komprimierung wäre:

HHV(ROC(Close, 2, $), 30)

wobei man die ROC-Perioden individuell wählen muss! Zum scannen der Werte kann man eine x-beliebige Formel verwenden wenn man nur das Listing sehen möchte! Zu beachten ist,das die Direktabfrage Close@Close betrachte,da der ROC auf Close berechnet wurde. Soll OPEN@OPEN verwendet werden muss der ROC auf OPEN-oder mit REF berechnet werden!

Das ganze sieht in etwa so aus:
»Udo« hat folgende Bilder angehängt:
  • D-Abfrage1.png
  • D-Abfrage2.png
Happy Trading

frank sinatra

unregistriert

3

Freitag, 23. Mai 2008, 09:37

Hallo Udo,

danke für die sehr ausführliche Antwort! Ich habe aber noch Verständnisschwierigkeiten mit der Antwort und bin mir auch nicht sicher ob es das ist was ich suche. Nach meinem Verständnis liefert die Formel:

HHV(ROC(Close, 2, $), 30)= den höchsten Wert der 2-Tages-ROC in der Periode der letzten 30 Tagen für jeden Titel individuell.

Ich wollte aber eher etwas testen das folgendermaßen aufgebaut ist:

1. Nimm als Grundgesamtheit den Dax
2. Wähle nun nur die 3 Titel aus die die höchste ROC(Close, 125, $) haben

Mir geht es gar nicht so sehr welche Titel das augenblicklich erfüllen sondern eher wie die Strategie sich historisch geschlagen hat - und dazu kommt es mir auf die Ergebisanzeige im Dialog Direktabfrage an. Mein Problem ist nun, dass ich da nicht die Liste sortieren kann (wie ich das fü eine Abfrage a la: welche Werte erfüllen die Bedingung denn aktuell machen kann), da Investox ja alleine in die Vergangenheit gehen muss und immer die jeweils drei besten Werte auswählen soll und für diese dann die Wertsteigerung berechnen soll.

Grüße

Lenzelott Männlich

Experte

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2002

Beiträge: 2 973

Wohnort: Giessen

4

Freitag, 23. Mai 2008, 14:19

Dein Problm läßt sich mit dem Rang Indikator lösen (aber nur in XL enthalten).

Quellcode

1
Rang(#ROC(Close, 125, §)#, #DAX 30#, Ab)<=3


Wobei für mich das $ in der ROC Formel keinen Sinn ergibt. Interessant ist doch eigentlich bei Momentumstrategien der höchste % Gewinn.


Auszug aus der IV-Hilfe dazu:

Zitat

Beispiel

Rang(#ROC(Close, 10, %)#, #DAX 30#, Ab)

Liefert für den aktuellen Titel seine Rangfolge im Vergleich zu den Titeln im Katalog „DAX 30", wobei der Rang aufsteigend anhand der prozentualen Kurssteigerung der letzten 10 Perioden berechnet wird. Der Indikator liefert zum Beispiel für einen Titel in einer bestimmten Periode eine 3, wenn dieser Titel in dieser Periode die dritthöchste Kurssteigerung von allen Titeln im Katalog „Dax 30" hat.

Die Berechnung wird von Investox wie folgt durchgeführt: Jeder Titel, der eine höhere Kurssteigerung hat, erhöht den Rang des berechneten Titels um 1. Ist die Berechnung für den Vergleichstitel nicht durchführbar oder hat dieser keine Daten in diesem Bereich, findet keine Erhöhung statt (notfalls wird also der Rang 1 zurückgegeben).
If you think it´s expensive to hire a professional, wait until you hire an amateur.

frank sinatra

unregistriert

5

Freitag, 23. Mai 2008, 15:51

Hi Lenzelott,

Danke dir für den guten Tip ! Ich hatte in der Hilfe auch schon den Indikator Rangfolge gesehen, hatte nur nicht verstanden dass ich diesen Indikator auch wieder mit einer Bedingung verknüpfen kann (Bin noch neu in der Programmierung und muss mich in die Logik noch ein bisschen "reindenken" :baby: )...

Mit der Sache mit der prozentualen Wertsteigerung hast du natürlich recht - ich hatte das nur so übernommen, da es ja nur um die Illustration ging.

Grüße

Lenzelott Männlich

Experte

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2002

Beiträge: 2 973

Wohnort: Giessen

6

Freitag, 23. Mai 2008, 18:30

Ei bitte schön, gern geschehen.

Für einen normalen Programmierer, der auch in Schleifen denkt ist IV tatsächlich ein ordentliche Umstellung. ;(
Da habe ich bis VBS mit V5 kam auch lange dran geknapst.


Viel erfolg bei Deinen Entwicklungen
If you think it´s expensive to hire a professional, wait until you hire an amateur.

frank sinatra

unregistriert

7

Samstag, 14. Juni 2008, 11:11

Hi Lenzelott,

bin gerade wieder über den Thread gestolpert (ist wohl etwas spät jetzt noch zu antworten :sleeping: ). Vielen dank für die Wünsche - ich werde sie brauchen können. Ich bin aber eher der Typ, der noch nie so richtig in Kontakt mit der Programmierung kam und das jetzt mit Investox beginnt. Und da muss ich sagen ist Investox schon ein geniales Tool - Ich kann mir vorstellen das die Programmierung in der Investox-Sprache 100x schneller geht als wenn ich alles "von Scratch auf" selbst aufbauen muss - das die Kompilierung eventuell nicht ganz so schnell ist auch klar, aber die Zeitersparnis in der Entwicklung machen das aus meiner Perspektive mehr als Wett.

So long

Ähnliche Themen